Ginseminar
"Reise durch die Welt der Aromen"

  • Auf in die Welt der Aromen

    Gemeinsam tauchen wir einen Abend ein in die Welt des Gins! Angefangen beim klassischen London Dry führt uns die Reise quer durch die ganze Welt zu verschiedenen Stilen und ausgefeilten, landestypischen Interpretationen neuer Gins. Gemeinsam lichten wir so den dichten Dschungel des riesigen, unüberblickbaren Angebotes am Markt.

    Als roter Pfaden dienen uns die Aromen, welche im Gin hauptsächlich durch die Zugabe sogenannter Botanicals, also verschiedener Kräuter, Wurzeln und andere geschmacksgebende Stoffe erreicht werden. Wir kümmern uns aber auch um den Alkohol dahinter, welche Unterschiede gibt es hier? Und wie kann man dies am besten mit Tonic & Co. kombinieren? Wann trinke ich einen Gin pur?

    Und dafür muss niemand die üblichen Reisestrapazen in Kauf nehmen; wir nehmen Sie einfach in unserem gemütlichen rheinkult Tastingroom mit auf diese wunderbare Reise. Auch hier gilt: Jeder Abend ist anders, führt uns ein in andere Facetten dieser abwechslungsreichen Spirituose.

  • Inhalte

    Auch bei unseren Gintastings gehen wir gemeinsam auf eine Reise und entführen Sie mit wunderschönen Bildern und kurzen Videos nach England und in die Welt der Aromen, Sie lernen unterschiedliche Destillerien kennen, erhalten einen Einblick in das aufwändige Handwerk der Botanicalauswahl, des Blendings und der Alkoholherstellung. Währenddessen genießen Sie 10-12 speziell ausgesuchte Gins verschiedener Stile und Länder, zunächst gerne aufgrund der hohen Qualität pur, dann auch zum Test mit einem Tonic oder als Sour. Immer dabei: Wasser und Brot zur Geschmacksneutralisierung. Vielleicht stellen wir während des Tastings auch unseren eigenen Gin her? Mal sehen, wo uns die Reise hinführt!

    In der Pause gibt es einen leckeren schottischen Snack, damit Sie den Weg auch frisch gestärkt fortsetzen können; Weiter geht es in die verschiedenen Länder wie Deutschland, Frankreich, Spanien oder auch mal Asien, wo wir uns neben soliden London Dry Gins jeweils gute Beispiele für junge „New Western“-Gins anschauen werden.

  • Eigene Gruppe? JGA?

    Sie möchten z.B. einen individuellen und unvergesslichen Junggesellenabschied organisieren?

    Für den Start einer legendären Nacht oder auch eines ganzen Tages liegen Sie mit einem unserer exklusiven Spirituosenseminare nur für Ihre Gruppe immer richtig! Ab 8 Personen können wir Ihr individuelles Tasting zum Wunschtermin (und Wunschlocation) realisieren. Sind Sie weniger: Kein Problem! Entweder schließen Sie sich einem der offenen Kurse an, oder aber teilen die Kosten für 8 Personen unter den Teilnehmern auf.

    Tipps für mögliche Aktionen vor und/oder nach dem Kurs inklusive.

1 / 1

Karten für unser Ginseminar bekommen Sie entweder bei unseren Erlebnispartnern oder direkt bei uns.

Das Beste: Unsere Spirituosentastings kosten alle das gleiche, also können Sie direkt über uns erworbene Gutscheine für alle Tastings (Whisky, Rum oder Gin) einsetzen!


Unsere kommenden Ginseminare

2. März 2015

Datenschutz – Alles neu macht die EU

Auf ein persönliches Wort: Wir nehmen den Datenschutz schon immer ernst, verkaufen keine Daten, und geben diese auch nicht ungefragt weiter. Dachten wir. Wir gehören nicht […]
1. März 2015

Plätze frei: 29.12.2018 Ginseminar – Welt der Aromen

Dauer: ca. 4-5 Std. Beginn: jeweils 19 Uhr Kosten: 79€ 66€ pro Person, inkl. 19% MwSt** Veranstaltungsort: rheinkult Tasting Room, Friedrich-Ebert-Str. 192, 47179 Duisburg-Walsum (Aldenrade) 29.12.18, […]
1. März 2015

Plätze frei: 25.01. oder 26.01.2019 Ginseminar – Welt der Aromen

Dauer: ca. 4-5 Std. Beginn: jeweils 19 Uhr Kosten: 79€ 66€ pro Person, inkl. 19% MwSt** Veranstaltungsort: rheinkult Tasting Room, Friedrich-Ebert-Str. 192, 47179 Duisburg-Walsum (Aldenrade) 25.01.19, […]
1. März 2015

Plätze frei: 15.02.2019 Ginseminar – Welt der Aromen

Dauer: ca. 4-5 Std. Beginn: jeweils 19 Uhr Kosten: 79€ 66€ pro Person, inkl. 19% MwSt** Veranstaltungsort: rheinkult Tasting Room, Friedrich-Ebert-Str. 192, 47179 Duisburg-Walsum (Aldenrade) 15.02.19, […]

 
//]]>